Gesundheit durch ein starkes Nervensystem


Geschichte

Columns.Chiropraktik ist bereits seit mehr als 2000 Jahren bekannt und schon im antiken Griechenland angewendet worden.

Der ursprüngliche Begriff Chiropraktik (griech.) bedeutet "von Hand behandeln". Mit der Hand ertastet und lokalisiert der Chiropractor Funktionsstörungen der Wirbelsäule und des Beckens. Die Blockierungen werden dann unter sanftem Einsatz der Hände gelöst.

Medikamente und Spritzen finden dabei keine Anwendung.

Die Erfolgsgeschichte der modernen Chiropractoren beginnt mit Daniel David Palmer. Der Amerikaner legte 1895 die Grundlagen dieses Berufes fest. Inzwischen ist die Chiropraktik wissenschaftlich anerkannt.

Die Wirbelsäule

Das Nervensystem ist das zentrale Steuerungsorgan des Körpers. Es steuert sämtliche willkürlichen und unwillkürlichen Vorgänge im Körper. Daher hat die Natur das zentrale Nervensystem mit einer knöchernen Schutzhülle versehen: dem Schädel und der Wirbelsäule.

Form bedingt Funktion: Verliert die Wirbelsäule ihre Doppel S Form oder die natürliche Beweglichkeit, wird das empfindliche Nervensystem in seiner Funktion gestört. Dies ist die Grundlage für Beschwerden des Bewegungsapparates und organischer Beschwerdebilder.

Was ist Chiropraktik >>>

Praxis für Chiropraktik, Augustastraße 11-13,52070 Aachen, Deutschland, Tel: 0241 9010674
Designed by Pamil Visions | Tech Support by ITK-Steffens | Copyright © 2007 Chiropraktik Aachen - Geschichte und die Wirbelsäule